2Komma1 ist eine Arbeitsgruppe, die sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Thema Überbevölkerung die Aufmerksamkeit zukommen zulassen, die diese globale Bedrohung längst benötigt.

Wir wollen Entscheidungsträger dazu bewegen das Thema auf ihre Agenda zu schreiben und damit bewirken, dass Entwicklungshilfe mit besonderem Fokus auf

- Familienplanung

- sexuelle Aufklärung und Verhütung

- Stärkung der Rechte und Chancen von Frauen

endlich das benötigte Engagement der Bundesregierung weckt.

Für die Entwicklungshilfe selbst gibt es bereits Organisationen, die genau diese Themen angehen. Die Stiftung für Weltbevölkerung treibt derzeit mehrere Projekte an. Jeder gespendete Euro unterstützt Frauen & Kinder in Entwicklungsländern.

Hier könnt ihr die Stiftung unterstützen: